ŠALEŠKA-TAL 1941-1945

Die Ausstellung stellt die Zeit des Zweiten Weltkriegs im Šaleška-Tal dar. Zum Zeitpunkt des nationalen Befreiungskampfes stand das Šaleška-Tal nicht am Rande der Ereignisse. Seine Bewohner haben aktiv an der Befreiungsbewegung teilgenommen. Der Besatzer zählte die heutige Stadtgemeinde Velenje sowie die Gemeinden Šoštanj und Šmartno ob Paki zu den unruhigsten und rebellischsten Orten im Bezirk Celje und hat zahlreiche harte Maßnahmen gegen die nationale Befreiungsbewegung in dieser Region ergriffen.

Der rote Faden der Ausstellung ist der Partisanendichter Karel Destovnik – Kajuh, neben ihm sind auch die Nationalhelden Dušan Mravljak – Mrož und Miha Pintar – Toledo dargestellt. Das verbindende Element der Ausstellung ist die Kirschblüte aus dem Gedicht von Kajuh, die das Antikriegsdenken und die Botschaft der Ausstellung symbolisiert und zusammenfasst.

Accessibility
Call Now Button